Content Marketing

5 Fehler, die du beim Content Marketing vermeiden solltest

Wer bei der Content-Erstellung nur an Suchmaschinen denkt, riskiert es, seine Leser zu verlieren. Die Leser faszinieren – das ist das Ziel.

Wann ist Content erfolglos? Wenn er die User nicht erreicht. Beispielsweise, weil sich der Content nur an Suchmaschinen orientiert, nicht an positiven Nutzererfahrungen.

Gehen wir 5 typische Fehler einmal durch, die Stefanie Flaxman auf Copyblogger zusammengetragen hat:

  • Der Leser kann mit dem Content nichts anfangen
  • Die Headlines sind unspezifisch
  • Die Präsentation des Contents ist langweilig
  • Fehlende Leserbindung
  • Dein Content ist nicht verkäuferisch

Google Analytics

Zielvorhaben definieren & analysieren

Dieser Artikel ist Teil der “Google Analytics Hands-On”-Reihe auf OnlineMarketing.de. In den nächsten Wochen erfahrt ihr hier pragmatisch und praxisnah, wie ihr das meistgenutzte Web Analyse Tool der Welt effektiv für euch einsetzen könnt. In diesem Teil: Zielvorhaben definieren und analysieren mit Google Analytics. Bei dem verwendeten Google Analytics Account handelt es sich um eine private Website. Die Inhalte können analog auf jede Art von Website angewendet werden.

Keine Analyse ohne klares Ziel – Zielvorhaben als zentrales Feature
Die Web Analyse dient der “Optimierung der Website” und hilft bei der “besseren Erreichung von Zielen der Website” (Wikipedia). Doch keine Optimierung, ohne konkretes Ziel: Egal, ob B2B oder B2C, gleich, ob Commerce oder Content: Ein gut durchdachter Webauftritt hat in der Regel eines oder mehrere Ziele – zum Beispiel das Generieren von Umsatz, das Einsammeln von Leads oder den Download eines Whitepapers.

Genau diese Ziele sind Grundlage der Conversion Optimierung – ein höherer Zielerreichungsgrad ist dabei Zweck der Web Analyse und deshalb zentrales Element dieser. In diesem Google Analytics Hands-On wird deshalb gezeigt, wie sich Zielvorhaben mit Google Analytics einfach und schnell definieren lassen, um das Verhalten der Nutzer mit Blick auf diese Zielvorhaben zu analysieren und die Website entsprechend zu optimieren.